Traumberuf: Texterin

Ich arbeite selbstständig zu Hause, bin dazu noch zweifache Mutter und habe also immer viel zu tun. Für meine Kunden muss ich immer erreichbar sein, von daher kann ich nie während der Bürozeiten weit weg. Daher ist mein Schnurlostelefon mein ständiger Begleiter. Es hat eine Reichweite bis auf unserem Hof, unserer Terrasse und auch ein kurzer Ausflug zu unseren Nachbarn – die unsere Freunde sind – hält die Verbindung stand.
Ich liebe es, dass ich so mit meinem Kind in den Ferien im Sand buddeln kann, bis ein Kunde anruft. Und wenn im Sommer wir bei unseren Freunden – den Nachbarn, wie bereits bemerkt – am Abend auf der Terrasse sitzen und ein Glas Wein trinken, dann habe ich immer noch Empfang, wenn mal ein Kunde anruft.

Wichtiges Büro-Untesil: Das Schnurlose Telefon

altes-telefonWenn ich überlege, was ich tun würde, wenn es das schnurlose Telefon nicht gäbe, kann ich nur sagen, dass mein Leben dann ganz schön langweilig wäre. Ich müsste ja quasi den ganzen tag im Büro verbringen – wie schrecklich! Es ist schön, dass man in so einer Zeit lebt, wo es so tolle Möglichkeiten gibt.
Ich denke, mein Beispiel zeigt gut auf, wie mobil man sein kann, wenn man ein schnurloses Telefon besitzt. Meine Freundin hat – kaum zu glauben – immer noch ein sehr altes Telefon. Wenn sie mal auf einen Anruf wartet, muss sie wirklich neben dem Telefon sitzen, weil es auch gar nicht so laut ist, dass sie es in den anderen Räumen hören würde. Sie ist irgendwie sentimental und mag dieses alte Telefon mit der Wählscheibe. Ich habe mein Telefon mit Schnur direkt entsorgt, als die schnurlosen Telefone auf den Markt kamen. So etwas würde mir auch nicht mehr ins Haus kommen. Ich kann gleichzeitig für mein Kind, für meine Freunde und für meine Kunden da sein. Besser geht es gar nicht und mein Leben ist so viel schöner.

Rufumleitung immer wichtiger

Daher bin ich auch froh, dass diese neuen Telefone auch die Möglichkeit mit sich bringen, einen Anruf umzuleiten, wenn ich mal gar keine Lust habe, zu Hause zu sein. Dank iPad und Anrufumleitung aufs Handy, kann ich auch so alle Kundenwünschen notieren und mich dann später an die Arbeit machen. Als Texterin ist dies überhaupt kein Problem. Viele Leute beneiden mich um meinen Beruf, weil ich eben so flexibel bin!